Unternehmen

TUNAP: Ausgezeichnet, nachhaltig, zertifiziert

TUNAP: Ausgezeichnet, nachhaltig, zertifiziert

Lesedauer: ca. 3 Min. | Ein Artikel von Daniel Eisenschmid | TUNAP Blog

Unser Anspruch: Höchste Qualität

Ob reinigen, pflegen, schützen oder schmieren: Vom Wirkstoffkonzentrat bis hin zu fertigen Aerosolen erhalten unsere Kunden von TUNAP das komplette System. Immer mit dem Anspruch, individuelle Dienstleistungen und chemisch-technische Produkte in höchster Qualität zu liefern. Daneben ist sich TUNAP seiner besonderen Verantwortung als Hersteller chemischer Produkte in Bezug auf Effizienz, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit bewusst.

Dies dokumentieren wir durch Zertifikate und Prüfzeugnisse unabhängiger Institutionen. So arbeiten wir im Bereich der Zertifizierung unseres integrierten Managementsystems (IMS) mit dem TÜV Süd zusammen. Mit der Zertifizierung nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001 zeigen wir auf, dass wir

  • das Risiko von Verletzungen, Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen all unserer Beschäftigten durch geeignete Methoden und Instrumente bewerten und - wo immer möglich - senken,
  • den Umweltschutz fördern, eigene Umweltauswirkungen reduzieren und die selbst gesteckten Umweltziele konsequent verfolgen und umzusetzen und
  • dass Qualität und Kundenzufriedenheit zu unserem tagtäglichen Handeln dazugehört.

Erfolgreiche Zertifizierungen

Mit diesem Zertifikat geht TUNAP aber auch die Verpflichtung ein, sich selbst in regelmäßigen Abständen kritisch zu hinterfragen, mögliche Optimierungspotentiale zu identifizieren und auch nötige Änderungen konsequent vorzunehmen. Die jährlichen Audits des TÜV Süds geben dazu wichtige Impulse und zeigen Verbesserungs-potentiale bei TUNAP auf. Und genau hier sind alle TUNAP Kollegen und Kolleginnen gefragt, denn ohne die aktive Beteiligung aller ist eine erfolgreiche Zertifizierung nicht denkbar.

Im Zertifizierungszyklus von 3 Jahren variieren über die einzelnen Jahre sowohl die Anzahl der externen Auditoren als auch der Stichprobenumfang an den beiden TUNAP Standorten Lichtenau und Wolfratshausen. In diesem Jahr fand ein sogenannter Wiederholungsaudit statt, bei dem alle Bereiche vollumfänglich begutachtet wurden.

Nach über 160 Auditstunden mit drei Auditoren an den beiden deutschen Standorten war das Ergebnis positiv und TUNAP hat wieder einmal die Zertifizierung in den Bereichen Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit erfolgreich bestritten.